#24WHISKYS – 7. Dezember: Edradour 12yrs Caledonia

 

 

 

 

Heute mal ein Whisky mit einer satten goldenen Farbe und einem Duft, der weihnachtlich stimmt.

IMG_5803

 

IMG_5804

Der Edradour ist im Sherryfass gereift und das riecht man auch deutlich. Zudem erinnert dieser Whisky in der Nase an frischgebackene Weihnachtsplätzchen, Honig und Vanille.

Der erste Schluck kommt dafür überraschend scharf rein. Dieser Whisky wärmt durch und durch. Torfig, jedoch einen langen Abgang mit Vanille- und Rosinennoten.

Ich versuchte, den letzten Schluck mit 3 Tropfen Wasser zu mildern. Böser Fehler! Überraschenderweise wurde der Whisky dadurch stärker und rauer.

Alles in allem ein schöner Adventswhisky, der eine schöne Komplexität aufweist, aber auch für Leute etwas ist, die nicht so viel mit lieblichem Whisky anfangen können.

Im Überblick:

Whisky Name Edradour 12yrs Caledonia
vol% 46
Land Schottland
Region Highlands
Beschreibung Nase: Sherry, Honig, Vanille, Weihnachtsbäckerei

Gaumen: Torf, Schärfe, Vanille, Rosine

Mehr Schärfe im Gaumen mit Wasser!

Bewertung 8/10 oder ****

Kommentar verfassen