Salty Caramelized Banana Shake

Letztes Weekend ist uns beim Shoppen das sehr schön gemachte Buch Burger: Homemade Fastfood von Oliver Brachat in die Hände gefallen. Neben (natürlich) diversen Burgerrezepten, ist von Burgerbrötchen, Saucen, Pickles, Beilagen, Getränken bis Desserts wirklich alles dabei, was des Burger-Gourmets Herz begehrt. Klar, dass wir hier zuschlagen mussten.

Da ich eine Schwäche für gesalzenes Caramel habe, ist das Milkshake-Rezept das erste des Buches, das ich nun ausprobiert habe.

Für 2 Shakes braucht ihr:

Zutaten_Shake– 3 reife Bananen
– 3 TL Zucker
– 1/2 TL + 2 Prisen Meersalzflocken
– 35 g Butter
– 2.5dl Vollmilch
– 180g Vanilleglacé
– 1 zerkrümelten Brownie

Erst die Banane schälen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne den Zucker erhitzen, bis er goldgelb caramelisiert ist. Die Bananenscheiben in die Pfanne geben, einen halben TL Meersalz dazu und kurz drin schwenken. Dann die Butter dazugeben und unterrühren, bis die Bananen damit überzogen sind. Das sieht dann soweit so aus:

Caramelisierte_bananenDie Bananen erkalten lassen. Ja, das dauert ein bisschen… 😉

Nun könnt ihr Glacé, Milch und die Bananen in einen Blender geben und alles gut durchmixen.

Den Shake in zwei Gläser füllen und mit zerbröselten Brownies und je einer Prise Meersalzflocken dekorieren.

Voilà!

shakeViel Spass beim Nachmachen!

 

Kommentar verfassen