Pulled Pork Burger Weekend Special Teil 4: Coleslaw

Kein Pulled Pork ohne Coleslaw!

Hier ein relativ einfaches Rezept für einen creamy Coleslaw, die ich irgendwann mal zusammenimprovisiert habe und gleich beim ersten Versuch super angekommen ist.

Dazu braucht’s:

Zutaten_slaw– 1 kleiner geraffelter Weisskohlkopf und 1 geraffeltes Rüebli (oder ein fertiger Coleslaw Mix)
– 1 rote Zwiebel
– rund 4 gehäufte EL japanische Mayonnaise
– 1 EL Apfelessig
– 1 EL Haushaltszucker
– 1/2 TL Selleriesalz
– 1 Spritzer Löwensenf
– 1 TL Knoblauchpulver
– 1 paar Umdrehungen Pfeffer

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, die Zutaten für’s Dressing verrühren, Zwiebeln, Weisskohl und Rüebli unter das Dressing heben, fertig.

slawNun fehlt eigentlich nur noch das Fleisch… 😉

 

Kommentar verfassen